Risiken beim Dating


Der falsche Anbieter

Anbieter von Dating-Diensten im Internet tragen eine hohe Verantwortung für ihre Kunden. Nicht immer werden sie dieser Verantwortung aber auch gerecht. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen - und welche Anbieter seriös sind. (Mehr ...)

Fakes

"Fakes" (aus dem englischen "fake": "Fälschung, Imitation") bauen sich konsequent eine falsche Identität auf. Aus Männern werden so virtuelle Frauen und umgekehrt. Sämtliche persönlichen Merkmale werden variiert. Oftmals nutzen Fakes innerhalb ein und derselben Community mehrere Identitäten, um mit diesen zu "spielen". (Mehr ...)

Internet-Stalking

"Sie hat mich verlassen, das soll sie büßen." So oder ähnlich reagiert manch vergrätzter Partner. Wird aus der Drohung Realität, spricht man vom "Stalking" - der obsessiven Verfolgung, Belästigung und Bedrohung einer Person gegen deren erklärten Willen. Das Internet bietet Stalkern ein neues Betätigungsfeld. Wie kann man sich davor schützen? Und was ist zu tun, wenn man Opfer eines Stalkers wird? Im Folgenden einige Verhaltensempfehlungen, die für die meisten Fälle Gültigkeit haben. Ausserdem: Links zu Selbsthilfegruppen und ergänzenden Internet-Angeboten. (Mehr ...)

Online-Sucht

Schon seit den frühen Tagen des Internet wurden Fälle bekannt, in denen das neue Medium zu Suchtverhalten führte. Wie steht es damit in Sachen Online-Dating? Kann aus dem Spaß auch ein Zwang werden? (Mehr ...)

Hilfe im Netz

Diese Seiten bieten weitere Informationen und Unterstützung. (Mehr ...)